Feucht und geil!

Tanja ist schon ein versautes Miststück. Sie steht nicht nur auf Oralsex (Sie bläst gerne, lässt sich aber auch gerne die Muschi ausschlecken!) und Geschlechtsverkehr (am liebsten vaginal, wenn der Pimmel aber nicht zuuuu groß ist auch mal anal): Sie ist auch aktive Wassersportlerin. Auch hierbei ist sie nicht nur gerne auf der GeberInnen-Seite, sie lässt sich auch gerne anpinken. am liebsten auf die Titten, die Möse und auch in den Mund! Auf einer Sexkontaktseite hat sie im Sommer einen männlichen Wassersportler kennengelernt der ihren Neigungen entgegenkommt. Anal ging´s nicht so richtig da sein Schwanz einfach zu groß war – trotzdem war das Treffen bei ihm im Garten feucht, fröhlich und geil. Wir danken Martin B. (er kennt die beiden über das Kontaktportal) aus Freiburg für die netten  Fotos des Ficktreffens! < Zu den Fotos >

Dieser Beitrag wurde unter Ficken, Natursekt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>