Kegelclub III

Das einige Frauen im Club durchaus eine Faust in der Pussy vertragen können – und diese Art der Dehnung lieben – hat man(n) ja schon in der ersten Bilderserie sehen können. Hier auf den verlinkten Fotos zu sehen: Ein Neuzugang im Jahre 1991 (eine Frau aus unserem Dorf die bis heute bei uns mitmischt) die sexuell unterfordert wurde. Vom Gatten vernachlässigt hat sie sich irgendwann in unserem Kegelclub angemeldet und nun geht sie – offiziell – jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr kegeln. Allzu gut kann´s um das Sexualleben mit ihrem Gatten aber nicht mehr stehen. Wenn da wöchtentlich eine Faust in der Möse seiner Ehefrau steckt und  diverse Kerle sie in alle (fickbaren) Körperöffnungen vögeln und sie mit Sperma vollspritzen, sollte man(n) ja schon merken das da was “nicht stimmt”: < Zu den Fotos >

Dieser Beitrag wurde unter Ficken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>