Ihr Spitzname ist “Fickstute”

Parvati kommt aus Indien und wohnt seit 10 Jahren in Deutschland. Mit ihrem Ehegatten Arjun ist sie regelmäßig zu Besuch in Swingerclubs – ihr Mann steht total darauf sie beim ficken mit fremden Männern zu beobachten. Manchmal lädt sich das Swingerpaar auch mal einen zusätzlichen Ficker nach Hause ein. Arjun lässt dann den Nachbarn fotografieren, da er ja schlecht Fotos machen kann wenn er und der Mitficker gerade die versaute Ehehure i Grund und Boden ficken! Der Nachbar hat natürlich auch schon seine Rute in Parvatis Liebesdose versenken dürfen. Hier sind nun die Bilder von ihrem letzten (privaten) Dreier mit Frank, der – nachdem er die beiden in einem Swingerporal kennengelernt hat – zum vögeln nach Essen eingeladen wurde! Parvati, die von ihrem Ehemann meistens nur liebevoll “Fickstute” genannt wird kam richtig in Fahrt, nachdem Frank und ihr Gatte ihre  dicken Pimmel auspackten! < Zu den Fotos >

Veröffentlicht unter Gruppensex | Hinterlasse einen Kommentar

Claudia und ihr Lecksklave

Claudia ist 49 und seit 15 Jahren verwitwet. Sie möchte sich nicht erneut fest binden, will aber nach den letzten 15 Jahren der freiwilligen Enthaltsamkeit – ihre Trauerzeit nannte sie das – wieder mal Sex genießen und sexmäßig die letzten Jahre aufarbeiten. Auf Plattformen wie “fickgelegenheiten.com” und “privateamateurinnen.com” sucht sich die dominante Swingerin seit einel halben Jahr nun immer frische (devote) Mannsbeute. Sie hat eine dominante Ader und bevorzugt Oralsex (passiv: Sie will ihre Muschi also richtig gut geleckt kriegen) und Natursektspielem wobei sie dabei nur den aktiven Part (also als Sektspenderin) übernimmt. Auf einer Amateurplattform hat sie im Frühjahr einen devoten Lecksklaven gefunden, der außerdem einen Faible für versaute Natursektspiele hat. Das passte einfach! Der Betreiber einer Amateurplattform konnte die beiden, nachdem er die Bilder ihrer Sextreffen auf seinem Portal gehen hatte, zu einer Fotoshooting überreden.  Diesmal bekam ihr junger Lecker, zum Dank für den schönen Cunnilingus, extra viel Natursekt, direkt aus der leckeren Mösenquelle. So schön ist nur Wassersport! < Zu den Fotos >

Veröffentlicht unter Cunnilingus, Natursekt | Hinterlasse einen Kommentar